Deutschkanal - Deutsch für alle!

Das Projekt Deutschkanal ist ein Angebot an Menschen aus aller Welt, Deutsch zu lernen, zu lesen, zu schreiben und zu sprechen. Außerdem geht es hier um fast 2000 Jahre deutsche Kultur und Geschichte.

Deutsch ist nicht so schwer, wie immer behauptet wird. Jeder kann Deutsch lernen. Wichtig sind Motivation, Geduld und Fleiß. Lesen, hören, sprechen - immer wieder, am besten mit Muttersprachlern. Lexik, Satzbau, Betonung - das zählt. Praxis statt Perfektionismus. Lernen, Deutsch zu denken und zu fühlen. Klischees meiden.

Mehr als 130 Millionen Menschen weltweit sprechen Deutsch als Muttersprache oder Zweitsprache. Die meisten Deutsch sprechenden Menschen leben in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In den USA sprechen fast eine Millionen Menschen Deutsch.

Kyffhaeuser im Herz Deutschlands, Foto: Martin Schramme

Die deutsche Sprache hat unterschiedlichen Angaben zufolge zwischen 200.000 und 23 Millionen Wörtern (Zählung des Duden). Weil sich insbesondere deutsche Nomen scheinbar grenzenlos kombinieren lassen, kann sich die Zahl der Wörter ständig vermehren. Weltweit sprechen 118 Millionen Menschen Deutsch. Deutsch gehört zu den zehn Sprachen in der Welt, die am meisten gesprochen werden. Nach der Zahl der Muttersprachler ist Deutsch die Nummer Eins in der Europäischen Union. Deutschsprachige Länder sind Deutschland, Österreich und Liechtenstein. In 42 Ländern gibt es Menschen, die einer Deutsch sprechenden Minderheit angehören. Als Amtssprache anerkannt ist Deutsch in der Schweiz, in Belgien, Dänemark, Südtirol (Italien), Luxemburg, Brasilien, Polen und Slowakei. Weitere deutsche Minderheiten befinden sich unter anderem in Russland (rund 600.000), Rumänien, USA, Kanada, Argentinien, Paraguay und Südafrika.

DeuKaSu - die Suchmaschine auf Deutschkanal

letzte Aktualisierung: 02.05.2021